Personal

  • Die Bühne wird nach den Wünschen des Veranstalters aufgebaut.
  • Hinter der Bühne wird bei Bedarf ein schwarzer Backdrop über die gesamte Hallenbreite (nicht nur Innenraum) eingezogen. Auf Wunsch kann seitlich der Bühne ein Sidemasking angebracht werden.
  • Die Innenraumbestuhlung wird aufgestellt (bis 912 Stühle in der größtmöglichen Hallenvariante). Die Platznummerierung muss durch den Veranstalter erstellt.
  • Die Halle wird nach der Veranstaltung gereinigt (bei mehrtägigen Events auf Wunsch auch eine Zwischenreinigung).
  • Bei Aufbaubeginn steht ein Hallenwart zur Einweisung des Aufbaupersonals zur Verfügung. Während des Aufbaus ist der Hallenwart per Handy „stand by“. Spätestens eine Stunde vor Publikumseinlass ist der Hallenwart bis Abbauende wieder in der Halle. Zum Publikumseinlass wird er durch einen zweiten Hallenwart unterstützt.
  • Im Allgemeinen ist der Geschäftsführer der Halle von Aufbaubeginn bis Abbaubeginn vor Ort.
  • Ab Publikumseinlass ist in der Hallenregie ein Elektrikergeselle, der bei kleineren Problemen in der Veranstaltungselektrik helfen kann. Gleichzeitig wird von diesem das Hallenlicht aus- und angeschaltet (für den Kontakt mit der Produktion stellen wir Funkgeräte zur Verfügung).
  • Eine Brandsicherheitswache erscheint zu jeder Veranstaltung in der Lipperlandhalle (muss also nicht extra bestellt werden) und rechnet direkt mit dem Veranstalter ab.

Folgendes Personal muss von ihnen gestellt werden:

  • Sanitätsdienst (muss – in Abhängigkeit von der Art der Veranstaltung und der Anzahl der Besuche – selbständig vom Veranstalter bestellt werden)
  • Einlass-/Kassen-/Platzanweiser-/Securitypersonal (auf Wunsch stellen wir Kontakt zu entsprechenden Firmen her)
  • Stagehands/weitere Techniker
  • Verantwortliche für Veranstaltungstechnik (§§ 39, 40 Sonderbauverordnung NRW – entspricht den §§ 39, 40 der Versammlungsstättenverordnungen in anderen Bundesländern). Sofern die Produktion keinen eigenen „Bühnenmeister“ mitführt, hat der Veranstalter auf eigene Rechnung geeignete Personen auf eigene Rechnung dazu buchen.

Die nächsten Veranstaltungen

01.10.2017 – 12:30 Uhr
TBV Lemgo vs. TVB 1898 Stuttgart
03.10.2017 – 11:00 Uhr
Second Hand Modemarkt - 11 bis 16 Uhr
11.10.2017 – 20:00 Uhr
Luke Mockridge
^
|